transkribieren


transkribieren
deuten; übersetzen

* * *

tran|skri|bie|ren auch: trans|kri|bie|ren 〈V. tr.; hat
1. 〈Sprachw.〉
1.1 einer Transkription unterziehen, in eine andere Schrift übertragen
1.2 〈Phon.〉 gesprochene Äußerungen verschriftlichen, bes. mittels Lautschrift
2. 〈Mus.〉 für ein anderes Instrument umschreiben (Tonstück)
● ein Wort aus der kyrillischen in die lateinische Schrift \transkribieren; ein Orchesterwerk für Klavier \transkribieren [<lat. trans „hinüber“ + scribere „schreiben“]

* * *

tran|skri|bie|ren <sw. V.; hat [lat. transcribere = schriftlich übertragen, zu: trans = hinüber u. scribere = schreiben]:
1. (Sprachwiss.)
a) in eine andere Schrift übertragen, bes. Wörter aus einer Sprache mit nicht lateinischer Schrift od. Buchstaben mit diakritischen Zeichen mit lautlich ungefähr entsprechenden Zeichen des lateinischen Alphabets wiedergeben;
b) in eine phonetische Umschrift übertragen.
2. (Musik) die Originalfassung eines Musikstücks für ein anderes od. für mehrere Instrumente umschreiben.

* * *

tran|skri|bie|ren <sw. V.; hat [lat. transcribere = schriftlich übertragen, zu: trans = hinüber u. scribere = schreiben]: 1. (Sprachw.) a) in eine andere Schrift übertragen, bes. Wörter aus einer Sprache mit nicht lateinischer Schrift od. Buchstaben mit diakritischen Zeichen mit lautlich ungefähr entsprechenden Zeichen des lateinischen Alphabets wiedergeben; b) in eine phonetische Umschrift übertragen. 2. (Musik) die Originalfassung eines Musikstücks für ein anderes od. für mehrere Instrumente umschreiben.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Transkribieren — (lat.), schreibend übertragen, umschreiben. Transkription, Umschreibung; in der Musik Übertragung eines Tonstücks, z. B. eines Gesangstücks, auf Klavier oder ein andres Instrument, meist mit ausschmückenden Zutaten oder sonstigen durch die Natur… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Transkribieren — (lat.), überschreiben, übertragen (eine Forderung etc.); Transkription, Übertragung auf einen andern durch Überschreibung. Übertragung einer Sprache in ein anderes Alphabet, einer Komposition für ein anderes Instrument …   Kleines Konversations-Lexikon

  • transkribieren — tran·skri·bie·ren; transkribierte, hat transkribiert; [Vt/i] (etwas) transkribieren etwas in eine andere Schrift übertragen: einen Text aus der griechischen in die lateinische Schrift transkribieren || hierzu Tran·skrip·ti·o̲n die; , en …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Transkribieren — Transkription, von (lat. transcriptio = Umschreibung, Übertragung) ist in der Biologie das Umschreiben eines Gens von DNA in RNA, siehe Transkription (Biologie) in der Sprachwissenschaft die Übertragung einer Schreibung oder eines Phonems in eine …   Deutsch Wikipedia

  • transkribieren — tran|skri|bie|ren auch: trans|kri|bie|ren, transk|ri|bie|ren 〈V.〉 1. einer Transkription unterziehen, lautgetreu in eine andere Schrift übertragen 2. für ein anderes Instrument umschreiben (Tonstück) [Etym.: <trans… + lat. scribere… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • transkribieren — tran|skri|bie|ren* <aus lat. transcribere »schriftlich übertragen« zu ↑trans... u. lat. scribere »schreiben«>: 1. a) in eine andere Schrift (z. B. in eine phonetische Umschrift) übertragen; b) Wörter aus Sprachen, die keine Lateinschrift… …   Das große Fremdwörterbuch

  • transkribieren — tran|skri|bie|ren <lateinisch> (Sprachwissenschaft einen Text in eine andere Schrift, z. B. eine phonetische Umschrift, übertragen; Wörter aus Sprachen, die keine Lateinschrift haben, annähernd lautgerecht in Lateinschrift wiedergeben [ vgl …   Die deutsche Rechtschreibung

  • deuten — transkribieren; übersetzen; interpretieren; auslegen; deuteln * * * deu|ten [ dɔy̮tn̩], deutete, gedeutet: 1. <itr.; hat (mit etwas) irgendwohin zeigen: sie deutete [mit dem Finger] nach Norden, auf ihn, in diese Richtung. Syn.: ↑ hindeuten, ↑ …   Universal-Lexikon

  • Transkription — Umschrift * * * Tran|skrip|ti|on auch: Trans|krip|ti|on 〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1. 〈Sprachw.〉 1.1 das Transkribieren, Umwandlung einer Schrift in eine andere, wobei die Ursprungssprache möglichst lautgetreu wiedergegeben werden soll; →a. Transliteration …   Universal-Lexikon

  • Transkription (Konversationsanalyse) — In der Linguistik (insb. Konversations bzw. Gesprächsanalyse, Spracherwerbsforschung, Dialektologie) versteht man unter Transkription die Verschriftung von Gesprächen nach bestimmten Regeln zum Zwecke der wissenschaftlichen Analyse (siehe [1] für …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.